Prehistoric Googling

Geschrieben von am .

Zur Zeit macht dieses Bild im Netz die Runde:

(Mädel an Karteikastenschrank in Bibliothek)

Ich habe damals™ in der Stadtbibliothek mit zwei Stufen-Suche, zuerst am Karteikasten, sodann mit dem Finger die Buchrücken entlang (“vgrep”) in kürzester Zeit die gewünschten Bücher gefunden.

Das eigentlich Problem ist doch nicht, das Buch zu finden, sondern sich den Inhalt zu erarbeiten. Das wird heute gerne übersehen.