Webseiten-Frühjahrsputz

Geschrieben von am .

Der Maschinist verweist in seiner Linkschleuderei vom 15. Mai 2022 auf den Artikel 7 Tage Website Frühjahrsputz – Aufräumen, Optimieren und Verbessern.

Heute startet mein 7 Tage Website Frühjahrsputz. In einer Woche, von Montag bis Sonntag, räume ich eine eigene Website auf. Dabei optimiere und verbessere ich verschiedene Aspekte dieser Website. Warum ich das mache, welche 7 Aufgaben ich mir für diese Woche vorgenommen haben und wie ihr mitmachen könnt, erfahrt ihr im Folgenden. Ich freue mich auf eure Teilnahme an der Frühjahrsputz-Woche.

Na da denk ich mir: Das kann ich auch.

Allerdings bin ich eine faule Ratte, deshalb werde ich statt 7 Tage nur 7 Stunden an meiner Seite arbeiten. Das wird ohnehin stressig genug.

Los geht's.

Erste Stunde (im Original: Montag)

Der erste Tag ist gut gelaufen. Ich habe mir alle Plugins meines Blogs angeschaut und das waren insgesamt 55. Das ist schon eine Menge, aber ich nutze auch viele zusätzliche Funktionen und einige selbst programmierte Plugins, z.B. für die VG Wort.

[…] habe insgesamt 11 Plugins gelöscht und 3 temporär deaktiviert, da ich diese nur selten benötige. Zu den gelöschten Plugins zählen […], Google XML Sitemaps (Funktion hat Yoast SEO übernommen), Header and Footer Scripts (in GeneratePress umgesetzt), List category posts (nicht mehr benötigt), Open Graph and Twitter Card Tags, […]

Und so sind nun “nur” noch 41 Plugins aktiv, aber auf diese möchte oder kann ich aktuell nicht verzichten.

Ich benutze kein Wordpress, deshalb hab ich auch keine Plugins. Ich schreib einen Artikel in eine Textdatei (ich mag Text-Dateien), starte ein kleines Perl-Skript (xconvert): und schon liegt eine saubere statische HTML5-Seite (ich mag sauberes Markup) mit geprüften Links (ich mag keinen toten Links) und optimierten Bildern (ich mag kleine Dateien) inklusiver einer mit Zopfli vorkomprimierten Version der Seite (ich mag es schlank und schnell) auf dem Server. Ein zweites Skript (genindex) erzeugt die Sitemap und den Suchindex und schreibt ein CSV (ich mag auch CSV-Datein) mit allen externen Links mit jeweils der URL meiner Seite, die den Link enthält.

Also gibt es nichts zu tun, deshalb mache ich erst mal eine Stunde Pause. Der Tag fängt gut an.

Zweite Stunde (im Original: Dienstag)

Eine aufwändige Aufgabe stand am Dienstag auf dem Plan. Vor einer Weile hatte ich das Plugin Broken Link Checker installiert, um automatisch nicht mehr funktionierende Links in meinem Blog zu finden. […]

Ganze 1.677 Broken Links zeigte das Plugin gestern zum Start meiner Optimierungen an, was schon recht viel ist, auch wenn ich mehr als 3.000 Artikel und über 100 Seiten hier im Blog habe. Zudem gab es 147 Warnungen und 5.326 Umleitungen […]

Natürlich habe ich einen Linkchecker, der die vom genindex erzeugte CSV-Tabelle abarbeitet. Den sollte ich mal wieder starten.

Aber nicht unbedingt heute, da mache ich doch lieber eine Stunde Pause. Ich bin zufrieden.

Dritte Stunde (im Original: Mittwoch)

Mit den Jahren haben sich sehr viele Artikel-Entwürfe in meinem Blog angesammelt. Immer wenn ich eine Idee für einen Artikel habe, lege ich einen Entwurf an und notiere mir darin die Idee samt Stichwörtern. Insgesamt sind es fast 3.000 Entwürfe und davon sind viele mittlerweile veraltet, es gibt Dopplungen oder ich habe die Idee bereits umgesetzt.

[…] habe es geschafft rund 500 Entwürfe durchzugehen und zu entscheiden, was ich damit mache. […] Natürlich war auch das nur ein Anfang und ich habe immer noch gut 2.500 alte Entwürfe vor mir…

Ideen bringen meistens die Energie mit, sie zu realisieren; diese Energie ist aber äußerst vergänglich. Deshalb strebe ich an, Projekte in einem Rutsch durchzuziehen. Was wochenlang herum liegt, wird wahrscheinlich ohnehin nie fertig, lungert aber bis dahin im Kopf herum und stört die Konzentration. Also lösche ich erbarmungslos.

Ich hab nur zwei Texte in der Pipeline, da brauche ich nicht auszusortieren: ich gönne mir stattdessen eine Stunde Pause.

Vierte Stunde (im Original: Donnerstag)

Sneeze Pages sind eine Sammlung der besten Artikel zu einem Thema. Diese habe ich in meinem Blog schon eine Weile nicht mehr aktualisiert. Deshalb werde ich mir die eine oder andere Sneeze Page vornehmen und aktualisieren.

Bei Sneeze-Pages hatte ich zuerst die Assoziation abartige Video-Sites.😱

Ich habe mir die Sneeze Page “Geld verdienen mit Websites & Blogs” vorgenommen und diese aktualisiert. Das letzte Update ist schon viel zu lange her, so dass zum einen viele spannende neue Artikel erschienen sind, die dort rein sollten, aber auch veraltete Artikel entfernt werden musste. […] Ich bin die einzelnen Abschnitte durchgegangen und habe die Links alle gecheckt, veraltete Artikel gelöscht und am Ende dann passende neue Artikel eingefügt. Nun ist die Liste der besten Artikel zum Geld verdienen im Internet wieder aktuell.

Ich bookmarke interessante Seiten im Browser. Flat, ohne Unterordner. Von Zeit zu Zeit exportiere ich die Lesezeichen und hänge sie konvertiert an eine CSV an. (Sagte ich schon, dass ich CSV-Dateien mag?) An den Anfang jeder Zeile tippere ich die Rubrik; die Rubriken sind hierarchisch strukturiert und bilden einen Baum. Einfach und Pflegleicht. Und mit !G sort instantan sortiert.

Die CSV sieht dann so aus (Ausschnitt):

[...]
*/history				*	Geschichte
[...]
soc					*	Gesellschaft
soc/advertising				*	Werbung
soc/advertising				https://digitalcourage.de/sites/default/files/2021-10/McCann%2C%20Stronge%2C%20Jones%20%282021%29%20-%20The%20Future%20of%20Online%20Advertising.pdf	The Future of Online Advertising.pdf
soc/advertising/adblocker		*	Werbeblocker
soc/advertising/adblocker		http://www.tamagothi.de/2015/10/22/werte-qualitaetsjournalisten/	Werte Qualitätsjournalisten! [Schwerdtfeger]
soc/advertising/adblocker		https://blogs.faz.net/deus/2016/04/25/hatespeech-wenn-regierungswuensche-das-eigene-lager-treffen-3333/#comment-35791	Ich sehe die Werbung nicht, ich habe Ghostery. [Don Alphonso]
soc/advertising/adblocker		https://de.m.wikipedia.org/wiki/Webwasher	WebWasher
soc/advertising/adblocker		https://web.archive.org/web/20181126161254/https://re-publica.com/en/session/krieg-blocker-kein-problem-anderer-leute	Krieg der Blocker - Kein Problem anderer Leute [re:publica]
soc/advertising/adblocker		https://ublockorigin.com/	uBlock Origin - Free, open-source ad content blocker
soc/advertising/adblocker		https://web.archive.org/web/20170417211326/http://t3n.de/news/werbung-adblocker-unschlagbar-815171/	Perceptual Adblocker [t3n.de]
soc/advertising/adblocker		https://www.heise.de/newsticker/meldung/BVDW-Jeder-vierte-Werbeabruf-wird-geblockt-3978961.html	BVDW: Jeder vierte Werbeabruf wird geblockt [Heise]
soc/advertising/adblocker		https://www.mdpi.com/2227-7080/8/2/18/htm	Energy Conservation with Open Source Ad Blockers [MDPI]
soc/advertising/adblocker/blocker	*	Werbeblocker-Blocker
soc/advertising/adblocker/blocker	https://clearcode.cc/blog/detect-ad-blockers/	How Can Publishers Detect Ad Blockers? [Clearcode]
soc/advertising/adblocker/blocker	https://fuckadblock.sitexw.fr/	FuckAdBlock [sitexw.fr]
soc/advertising/adblocker/opposition	*	Gegner von Werbeblockern
soc/advertising/adblocker/opposition	https://web.archive.org/web/20150811125057if_/http://downloads.pagefair.com/reports/2015_report-the_cost_of_ad_blocking.pdf	The Cost of ad blocking [Pagefair]
soc/advertising/adblocker/opposition	https://www.rlp.de/fileadmin/rlp-stk/pdf-Dateien/Medienpolitik/2016-06-01_-01-_Bericht_BLKM_pol_Steuerungsgruppe_FINAL_bf.pdf	Bund-Länder-Kommission zur Medienkonvergenz [rlp.de, 20160601]
soc/advertising/adblocker/opposition	https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/bund-laender-bericht-politischer-gegenwind-fuer-adblocker/13745410.html	Politischer Gegenwind für Adblocker [Tagesspiegel]
soc/advertising/adblocker/opposition	https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/internetwerbung-milliardenverluste-durch-werbeblocker/12169118.html	Milliardenverluste durch Werbeblocker [Tagesspiegel]
soc/advertising/history			https://www.youtube.com/watch?v=I1Z0zomERu8	Flotter Osten - DDR Werbung der 60er Jahre
soc/advertising/opposition		*	Gegner von Werbung
soc/advertising/opposition		https://fairplayforkids.org/	Campaign for a Commercial-Free Childhood
soc/advertising/opposition		https://www.adbusters.org/	Adbusters
soc/advertising/opposition		https://www.therealsystemerror.de/keine-zielgruppe	Ich bin keine Zielgruppe.
soc/advertising/opposition		https://www.therealsystemerror.de/tag/werbung	Werbung - LUCiD iMAGiNATiON - Subconscious Mind Arts
soc/advertising/privacy			https://tarnkappe.info/online-werbung-studie-bezeichnet-advertising-als-groesstes-datenleck-der-welt/	Online-Werbung: Advertising als „größtes Datenleck der Welt“
[...]

Ich könnte als vierte Spalte eine Description anhängen. Bin aber meist zu faul dazu. (Sagte ich schon, dass ich eine faule Ratte bin?)

Für jede Rubrik kann ich sodann statisch oder dynamisch eine HTML-Darstellung erzeugen. Die sieht so aus:

Gesellschaft:
Werbung:
Datenschutz:
Gegner von Werbung:
Geschichte:
Werbeblocker:
Gegner von Werbeblockern:
Werbeblocker-Blocker:

Das funktioniert und macht wenig Arbeit, deshalb hab ich Zeit für eine Stunde Pause. Das Projekt ist im Zeitplan.

Fünfte Stunde (im Original: Freitag)

Am Freitag habe ich mir vorgenommen, eine wichtige Seite meines Blogs zu optimieren. Es gibt Seiten, die bekommen viele Aufrufe und sind wichtig für meine Einnahmen. Diese sollte man häufiger mal optimieren und verbessern. Ich habe mich […] für die Seite Die besten WordPress-Plugins zum Geld verdienen entschieden, die ich vor rund 6 Jahren angelegt hatte und auf der ich nützliche WordPress-Plugins vorstelle, die dabei helfen, Einnahmen zu erzielen.

Und so habe ich nicht mehr verfügbare bzw. nicht mehr von mir genutzte Plugins entfernt, habe die Texte der noch genutzten aktualisiert und neue Plugins ergänzt, die seitdem bei mir hinzugekommen sind. Zudem habe ich neue Screenshots hinzugefügt und am Anfang des Artikels eine neue Text-Grafik eingefügt. […] Ich habe einen Grafik-Teaser für die Sidebar erstellt und die Seite zudem per Textlink in die Sidebar und auf meine Ressourcen-Seite eingebunden

Meine Seiten sind eigentlich immer fertig. Linklisten werden aus dem Bookmark-CSV erzeugt, die Verknüpfungen werden ab und zu überprüft.

Es gibt keinen Handlungsbedarf. Also schon wieder eine Stunde Pause. Etwas öde, aber da muss ich durch.

Sechste Stunde (im Original: Samstag)

Ein spezielles Thema steht am Samstag auf dem Plan. Ich habe früher bei den Fotos und Bildern in meinem Blog keine Abmessungen im IMG-Tag angegeben. Das ist sicher kein großes Problem, da in meinen Artikeln meist nicht viele Bilder enthalten sind, aber dennoch habe ich schon eine Weile darüber nachgedacht, diese Angaben zu ergänzen.

Gerade auch im Hinblick auf die Core Web Vitals von Google, die ja unter anderem den sogenannten CLS (Cumulative Layout Shift) bewerten. Und Bilder, die keine Größenangaben haben, verschlechtern diesen Wert, da sich im Nachhinein noch das Layout beim Nachladen dieser Bilder verschiebt. Das mag ich auch selbst bei der Nutzung von Websites gar nicht, gerade auf dem Smartphone.

Auch vom Cumulative Layout Shift hatte ich noch nie etwas gehört.🤓

Als erstes habe ich deshalb nach einem Plugin Ausschau gehalten, dass automatisch die height und width Werte bei Bildern in Artikeln ergänzt. Und so ein Plugin gibt es auch, in Form des Image Automatic Height Width. Dieses prüft on the fly bei der Ausgabe einer Website, ob es Bilder darin gibt, bei denen diese Werte fehlen, ließt diese per PHP aus und ergänzt die Angaben im img-Tag. […] Leider hat das Plugin nach der Installation bei mir hier im Blog nicht funktioniert.

Also habe ich […] eine andere Lösung online gesucht. Und bin […] fündig geworden. Dabei handelt es sich um einen kleinen PHP-Code, den ich mit dem Plugin “Code Snippet” in meine Website eingefügt habe. Dieser Code macht im Grunde dasselbe. Beim Aufruf einer Seite/Artikel werden die enthaltenen Bilder geprüft und ggf. per PHP die Maße ausgelesen und im img-Tag ergänzt. Und das funktioniert auch sehr gut, so dass nun alle Bilder in meinen Artikeln die Höhe- und Breite-Angaben besitzen.

Mir sträuben sich die Haare bei der Vorstellung, die Größe von statischen Bildern fixer Größe bei jedem Aufruf einer Seite immer wieder neu zu bestimmen. Aber so sieht die PHP– und WordPress-Welt wohl aus. Bei mir bestimmt der Seitengenerator einmalig die Pixelgröße der Grafik-Dateien und stanzt diese statisch in die Seite ein. Mit so 30 Zeilen Code.

Also – Sie ahnen es bereits – eine Stunde Pause.😴

Siebte Stunde (im Original: Sonntag)

Zum Abschluss meiner Frühjahrsputz-Woche steht eine Content Gap Analyse auf meinem Plan. Ich werde analysieren, welche Inhalte ähnliche Blogs und Websites bieten, die bei mir noch komplett fehlen.

Mir ist völlig schnuppe, welche Inhalte ähnliche Blogs und Websites bieten, da ich auf die meisten meiner Mitmenschen scheiße und nur schreibe oder programmiere, was mich selbst interessiert. Deshalb schenke ich mir diese Analyse und mache lieber eine Stunde Pause.

Abspann

Macht mit beim 7 Tage Website Frühjahrsputz! Ich möchte diesen Frühjahrsputz aber nicht allein machen, sondern hoffe, dass viele von euch mitmachen. Stellt euch einfach euren eigenen Wochenplan zusammen und listet 7 Aufgaben auf, die ihr von Montag bis Sonntag erledigen wollt.

Ich muss sagen: es hat sich gelohnt.

In sieben Stunden habe ich richtig was weggeschafft, und das Beste dabei: ich fühle mich ausgeruht statt erschöpft.

Jederzeit wieder.

Ähnliche Artikel: