Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Die lieben Verwandten - Pest oder Nest?

Hält sich der eine die Verwandtschaft von der Pelle, hockt der andere ewig im heimeligen Familienhort. Seit Jahren wird die Familie totgesagt, wächst die Zahl der Kleinsthaushalte, singen Soziologen und Singles das hohe Lied der Wahlverwandschaft. Dennoch: die Blutsverwandtschaft hat wieder Konjunktur, und die richtig großen Feste feiern viele dann doch im Kreise ihrer Lieben. Doch keineswegs herrscht in jeder Familie das heitere Idyll - auf Klatsch und Tratsch folgt oft der Knatsch, und spätestens beim Erbschaftskrieg verhärten sich die Fronten völlig. "Die lieben Verwandten - Nest oder Pest?" fragt Wieland Backes im "Nachtcafé": Wie lebt es sich besser - in der eigenen Sippe oder mit Wahlverwandtschaften? Die Gäste von Wieland Backes schildern und diskutieren ihre Sicht und ihre Erfahrung. Corinne Pulver, Schwester der Schauspielerin Liselotte Pulver, hat unter ihren Verwandten gelitten und spricht über ihre schwierigen Verwandtschaftsbeziehungen - Florian Böhm, Enkel von Karlheinz Böhm, mag den Druck seines berühmten Clans nicht länger ertragen. Der 19jährige ist mit seiner Mutter heillos zerstritten und geht keiner Familienfehde aus dem Weg. - Wendelin von Boch-Galhau, Mitglied des Keramikclans Villeroy-Boch, liebt seine Verwandtschaft über alles, hat auch zuhause ein Herz für gepflegte Beziehungen. - Nino de Angelo wurde durch ein schweres Krebsleiden ins Karriereabseits gedrängt. Schallplattenproduzenten wollen nichts mehr von ihm wissen, das Publikum hat den ehemaligen Schlagerstar vergessen, und nur die Familie hat ihm die Kraft zum Weitermachen gegeben. - Regine Schneider hat in eine türkische Großfamilie eingeheiratet. Die Deutsche hat unangemeldete Verwandtschaftslawinen und islamische Umzüge erlebt. Inzwischen hat sie das Leben zwischen zwei Kulturkreisen und die Vereinnahmung durch die Verwandtschaft satt. - An der Bar: Claudia Woll, die mit Bluts- und Wahlverwandten auf dem "Änderhof" lebt. Seit 1984 treffen dort die rund zwanzig Clanmitglieder jede Entscheidung gemeinsam. In der Gemeinschaft finden vier Generationen ihre Erfüllung; die Sippensprecherin schwärmt: "Wir sind glückliche Freidenker."

  1. 10.04.1998 09.30, Hessen 3, Nachtcafé
HTML · CSS ·