Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Es ist zwar Recht, aber nicht gerecht

Mit der Rechtsprechung ist das so eine Sache: Die Richter stehen oft in dem Zwiespalt, daß ihre Urteile auf die Allgemeinheit übertragbar sein müssen und trotzdem den individuellen Fall zu berücksichtigen haben. Oft wird das geltende Recht von den Betroffenen als ungerecht empfunden, und die Empörung ist je nach Bekanntheitsgrad groß. In der heutigen Sendung werden Fälle vorgestellt, die durch das verwirrende Netz der Gesetze gefallen sind.

  1. 12.05.1998 16.00, RTL, Hans Meiser
  2. 13.05.1998 03.20, RTL, Hans Meiser
HTML · CSS ·