Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Hör auf, unser Kind zu schlagen

In einer Ehe ist eines der häufigsten Anlässe zum Streit: Das Thema Erziehung. Oft genug klaffen die Meinungen darüber, was gut für das Kind ist und was nicht, doch sehr auseinander. Schwierig wird es dann, wenn der Partner davon überzeugt ist, daß Schläge auf den Hinterkopf eigentlich das Denkvermögen erhöhen. Der typische Satz dazu: "Mir hat es ja auch nicht geschadet!" Einer solchen Argumentation ist schwerlich etwas entgegenzusetzen. Dennoch wollen die Gäste bei "Birte Karalus" dem Partner klarmachen: "Hör auf, unser Kind zu schlagen." Heute können sie sehen, ob er einsichtig ist.

  1. 06.10.1998 14.00, RTL, Birte Karalus
HTML · CSS ·