Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Du stehst ständig vor dem Spiegel - das nervt!

Ein bißchen Eitelkeit kann nicht schaden. Aber wenn jemand täglich stundenlang vor dem Spiegel steht und sich aufs Genaueste beäugt, dann ist das schlichtweg nervend. Nicht nur, weil das Badezimmer ständig blockiert ist, sondern weil man sagen kann, was man will: es hilft nicht, den Betroffenen davon zu überzeugen, daß er wirklich toll aussieht. "Du stehst ständig vor dem Spiegel - das nervt" - unser Thema heute bei "Hans Meiser".

  1. 19.01.1999 16.00, RTL, Hans Meiser
  2. 20.01.1999 03.20, RTL, Hans Meiser
HTML · CSS ·