Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Nein, ich bin nicht der Vater dieses Kindes

Der Vater liebt sein vermeintliches Kind abgöttisch. Vielleicht wundert er sich, daß der kleine Racker so gar nichts vom Papa hat. Aber was soll's, das Kind kommt halt mehr auf die mütterliche Seite. Doch die fehlende Ähnlichkeit hat gute Gründe: Er ist nur der Ziehvater, aber nicht der Erzeuger. Nicht alle Väter werden darüber informiert. Diejenigen, die es erfahren, sind zuerst geschockt, doch meist siegt die Liebe zu dem Kind - egal, wer es nun gezeugt hat.

  1. 26.05.1999 13.00, RTL, Ilona Christen
HTML · CSS ·