Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Hausfrau sein - das ist der letzte Dreck

Schrubben, Saugen, Waschen - jeden Tag. Ständig muß man den Dreck der andern wegräumen. Kaum ist alles sauber, kommt die liebe Familie, und es sieht wieder aus wie in einem Schweinestall. Daß man sich abrackert, sieht keiner. Scheint auch keinen zu interessieren. Irgendwie nimmt niemand den Job einer Hausfrau ernst. Vielleicht wird's langsam mal Zeit, Eimer und Wischer in die Ecke zu schmeißen.

  1. 21.06.1999 13.00, RTL, Ilona Christen
HTML · CSS ·