Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Klatschtanten, Exhibitionisten und Voyeure - Die Lust am Intimen

"Hast Du schon gehört? Weißt Du schon das Neueste?" Die Ankündigung einer indiskreten Neuigkeit läßt jeden hellhörig werden: Hat sich ein langgehegter Verdacht bestätigt? Führt mein Nachbar tatsächlich ein Doppelleben? Der traditionelle Balkonklatsch, das reißerische Boulevardmagazin, das Internet, das mit seinen Live-Cams grenzenlosen Einblick in Wohn- und Schlafzimmer bietet. Die Lust, an der Intimsphäre anderer teilzuhaben ist nach wie vor groß. Warum sind wir so gerne Lauscher und Voyeur? Ist der Klatsch ein Grundbedürfnis? Immerhin klatschen 71% aller Frauen und 64% aller Männer liebend gerne - und wo liegen die Grenzen zur Geschmacklosigkeit und Gemeinheit? Wieland Backes fragt nach im Nachtcafé aus dem Ludwigsburger Schloss Fvorite. Zugesagt hat bereits Hildegard Knef. Die Grande Dame der deutschen Schauspielriege hatte in ihrer Karriere häufig mit der Klatschpresse zu kämpfen.

  1. 03.12.1999 21.45, SWR, Nachtcafé
  2. 04.12.1999 09.30, SWR, Nachtcafé
HTML · CSS ·