Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Arm und alt zugleich

Auch im reichen Deutschland leiden viele Menschen im Alter unter finanziellen Schwierigkeiten. Oft reicht die gesetzliche Rente aus den Arbeitsjahren nur, wenn man mietgünstig wohnt, sehr sparsam lebt oder zusätzlich andere Einkünfte hat. Unerträglich knapp kann es für den werden, der über lange Zeit krank gewesen ist und deshalb nicht ununterbrochen in die Rentenversicherung einzahlen konnte: Geld-Reserven sind schnell aufgebraucht, danach bleibt nur der Sozialhilfesatz vom Staat. Jürgen Fliege spricht mit Betroffenen und Experten im Studio.

  1. 28.12.1999 16.00, ARD, Fliege - Die Talk-Show
HTML · CSS ·