Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Die "Homo-Ehe" - Angriff auf die bürgerliche Familie?

Kurz vor Beginn der parlamentarischen Sommerpause brachte die rotgrüne Regierungskoalition einen Gesetzentwurf ein, der in den kommenden Monaten Stoff für heiße Diskussionen liefern wird: Das Gesetz über die "eingetragene Lebenspartnerschaft". Diese soll homosexuellen Paaren das Recht einräumen, eine von den Standesbeamten geschlossene Art "Ehe-light" zu führen und damit die juristische Benachteiligung gegenüber der bürgerlich-christlichen Ehegemeinschaft weitgehend aufzuheben.

  1. 22.09.2000 21.45, SWR, Streit im Schloss
  2. 23.09.2000 15.15, SWR, Streit im Schloss
  3. 05.10.2000 10.45, 3SAT, Streit im Schloss
HTML · CSS ·