Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Anti-Terror-Krieg: Ernstfall für deutsche Soldaten?

Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg sollen deutsche Soldaten schon bald außerhalb Europas für einen Kriegseinsatz bereitgestellt werden. Auf Anforderung der USA will Bundeskanzler Schröder rund 3.900 Soldaten - auf ein Jahr befristet - für den militärischen Kampf gegen den Terrorismus zur Verfügung stellen. Der Kanzler sprach von einer "historischen Entscheidung". Über die Bereitstellung der Soldaten und die Ermächtigung der Regierung zum konkreten Einsatz der Streitkräfte soll der Bundestag nächste Woche entscheiden. Wie groß ist die Skepsis gegenüber einem solchen Einsatz? Mit welchen Gefahren müssen die deutschen Streitkräfte rechnen? Inwieweit sind sie für einen solchen Kampf gerüstet? Über diese und andere Fragen diskutiert Moderator Theo Koll mit seinen Gästen.

  1. 11.11.2001 19.10, 3SAT, Koll. neunzehnZehn
  2. 12.11.2001 04.45, 3SAT, Koll. neunzehnZehn
HTML · CSS ·