Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Schwere Zeiten für Schröder - Mit neuen Koalitionen aus der Krise?

Einfach hat es Bundeskanzler Gerhard Schröder derzeit nicht. Seit Wochen wirbt er intensiv für sein Reformkonzept "Agenda 2010", das heftig und kritisch diskutiert wird, selbst in der eigenen Partei. Mit Spannung wird die Abstimmung darüber am Sonntag auf dem SPD- Sonderparteitag erwartet. Eine zusätzliche Belastung für den Kanzler dürften die Spekulatio-nen über die mögliche Absicht von SPD- Ministerpräsident Peer Steinbrück in Nordrhein-Westfalen sein, das rot-grüne Bündnis durch eine Koalition mit der FDP abzulösen. Und neuesten Umfragen zufolge ist die SPD weiter in der Wählergunst gesunken. Wird die SPD eine Wende in Deutschland schaffen? Steckt nur die SPD in der Krise oder der gesamte Parteienstaat? Sind neue Koalitionen oder eine "Große Koalition" - wie sie in Bre-men nach dem Sieg der SPD wieder angestrebt wird - ein Modell für den Weg aus der Krise? Über diese und weitere Fragen diskutiert Helmut Markwort mit seinen Gästen.

  1. 01.06.2003 19.10, 3SAT, Markwort. neunzehnZehn
  2. 02.06.2003 03.45, 3SAT, Markwort. neunzehnZehn
HTML · CSS ·