Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Schulden machen für die Konjunktur

Ums Schuldenmachen geht es in "Offen gesagt" am Sonntag, dem 6. Juli 2003, um 21.55 Uhr in ORF 2: Weniger Wachstum, mehr Arbeitslose - kein Monat vergeht, in dem nicht neue Hiobsbotschaften aus dem Wirtschaftsbereich verkündet werden. Alle Hoffnungen auf eine Konjunkturerholung schon im Jahr 2003 müssen auch von den österreichischen Wirtschaftsforschern auf Grund der Datenlage zerstreut und mit "frühestens zweite Jahreshälfte 2004" in Aussicht gestellt werden. Was tun gegen die lahmende Konjunktur? Nachbar Deutschland setzt auf ein massives Steuersenkungsprogramm, das den privaten Konsum ankurbeln soll; Österreich hält (noch) am Fahrplan fest, eine große Steuerentlastung erst im Jahr 2005 durchzuführen. Ein "Offen gesagt" über die Frage, ob die Regierung tatsächlich neue Schulden machen soll, um Unternehmen und Betrieben zu helfen, über "vorsichtig Zuwarten" oder "Handeln jetzt!" und über den Verkauf bzw. die Privatisierung von Staatseigentum.

  1. 06.07.2003 21.55, ORF2, Offen gesagt
  2. 07.07.2003 04.55, ORF2, Offen gesagt
HTML · CSS ·