Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Deutschland im Hitzestau - Mitten drin im Klimawandel?

Für Sonnenhungrige ein Supersommer, für ältere Menschen eine Superqual, für Bauern und Natur sogar fast der Super-Gau: die Tropenhitze in Deutschland. "Wir stecken mitten im Klimawandel", sagen viele Forscher. Erst in sechs Wochen solle es wieder kühler werden. Dies könnte die Natur dramatisch verändern. Doch selbst wenn man diesen Prognosen kritisch gegenüber steht: Ganz geheuer ist er uns nicht, der endlose, glutheiße Sommer, exakt ein Jahr nach der Flut. Zwei Superlative innerhalb von zwölf Monaten - was ist mit unserem Wetter los? Welche Folgen hat der 40-Grad-Sommer? Wie hoch werden die Ernteschäden die Preise in die Höhe treiben? Sterben die Fische in unseren Seen? Wie lange ist die Strom- und Wasserversorgung noch sicher? Werden die Temperaturschwankungen noch extremer werden?

  1. 11.08.2003 20.15, Bayern 3, Münchner Runde
  2. 12.08.2003 11.15, Bayern 3, Münchner Runde
HTML · CSS ·