Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Aufstand der Bremser - Scheitern die "Sozialreformen"?

Köln (ots) - Zwei Sozialpolitiker auf Crashkurs innerhalb ihrer Parteien. In der SPD sorgt Ottmar Schreiner für Wirbel und organisiert den offenen Widerstand gegen die Arbeitsmarktreformen des Parteivorsitzenden Schröder. In der Union stellt sich Gesundheitsexperte Horst Seehofer quer und attackiert das von Angela Merkel hoch gelobte Reformpapier der Herzog-Kommission. Eine Gewissensentscheidung der Parteirebellen? Gibt es bald nicht nur eine Große Koalition der Reformer, sondern auch eine Große Koalition der Kämpfer für die "soziale Gerechtigkeit"? Können Sozialfragen überhaupt Gewissensfragen sein? Stürzt der Kanzler über eine kleine Gruppe unbeugsamer Parlamentarier? Zum ersten Mal in diesem "Herbst der Reformen" treffen sich die beiden Parteirebellen zum TV-Streitgespräch. Verbindet sie mehr als sie trennt? Sind sie noch Oppositionelle oder schon in einem Boot?

  1. 08.10.2003 23.00, ARD, Gabi Bauer
  2. 09.10.2003 03.35, ARD, Gabi Bauer
HTML · CSS ·