Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Wachstum in Sicht, Jobs wieder nicht?

Rekordschulden und Nullwachstum - wieder eine rabenschwarze Woche für die Bundesregierung und für Deutschland. Finanzminister Eichel gestand seinen neuen Schuldenrekord ein: 43,4 Milliarden Euro! Das nach Brüssel gemeldete Defizit von 3,8 Prozent muss noch mal nach oben korrigiert werden. Auch bei Wirtschaftsminister Clement sieht es nicht besser aus: Er musste sich den führenden Wirtschaftsforschungsinstituten anschließen: kein Wachstum in diesem Jahr, bestenfalls wird eine "schwarze Null" zu halten sein! Und trotzdem gibt sich Clement relativ hoffnungsvoll. Für 2004 erwartet er ein Wachstum von 1,5 bis 2 Prozent - doch ob das für neue Jobs reicht, ist mehr als ungewiss. Deutschland braucht also ein Wunder, ein Job-Wunder. Aber wie? Wodurch kommt Deutschlands Wirtschaft endlich wieder in Fahrt? Und wie kommen wir wieder zu mehr Arbeitsplätzen? Darüber diskutiert SABINE CHRISTIANSEN am Sonntag mit ihren Gästen.

  1. 26.10.2003 21.45, ARD, Sabine Christiansen
  2. 27.10.2003 07.55, Nord3, Sabine Christiansen
  3. 27.10.2003 09.00, MDR, Sabine Christiansen
  4. 27.10.2003 10.00, Phönix, Sabine Christiansen
HTML · CSS ·