Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Strippenzieher und Taktierer - Was bleibt von den Reformen?

Es ist die Woche der Vermittlung: Bundestag und Bundesrat müssen Kompromisse bei den Reformvorschlägen der Regierung finden. Ob es zu einer schnellen Einigung im Vermittlungsausschuss kommt, ist ungewiss, noch sind die Fronten verhärtet. Es geht um vieles: Steuererleichterungen, Abbau von Subventionen, Kündigungsschutz, die Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe. Sicher ist: Im Vermittlungsausschuss wird über die Zukunft des Landes entschieden. Aber um welchen Preis? Steuern runter, aber wie weit? Und wie soll die Steuersenkung finanziert werden? Was wird aus dem Kündigungsschutz für Arbeitnehmer? Wie lässt sich die Pleite der Städte und Gemeinden abwenden? Müssen Arbeitslose in Zukunft wirklich jeden Job annehmen? Diese und weitere Fragen diskutiert Maybrit Illner mit ihren Gästen, dem thüringischen Ministerpräsidenten Dieter Althaus, CDU, und dem ehemaligen Bundesverfassungsrichter und "Reformer des Jahres", Paul Kirchhof.

  1. 11.12.2003 22.15, ZDF, Berlin Mitte
  2. 12.12.2003 17.40, Phönix, Berlin Mitte
HTML · CSS ·