Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Bayern - Sparen um jeden Preis?

Der Gürtel im Freistaat wird enger geschnürt: Das milliardenschwere Sparpaket von Edmund Stoiber, es kommt. Über 2 Milliarden Euro will die CSU in diesem Jahr aus dem Staatshaushalt streichen. Und keiner bleibt von den Kürzungen verschont. Tausende gingen auf die Straße und selbst in der CSU-Fraktion machten einige ihrem Unmut Luft. Der Protest zeigte Wirkung, am Ende kam eine abgemilderte Sparversion heraus. Die aber soll eine Sensation sein, wie Finanzminister Kurt Faltlhauser wissen ließ. "Schuldenfrei bis 2006", das ist das ehrgeizige Ziel von Bayerns Ministerpräsident. Welche Auswirkungen haben die radikalen Sparpläne auf uns Bürger? Wer ist von den Kürzungen am meisten betroffen? Kann der Sparkurs in Bayern ein Vorbild für den Bund sein? Oder bremst die Sparoperation den wirtschaftlichen Aufschwung? Sparen um jeden Preis?

  1. 20.01.2004 20.15, Bayern 3, Münchner Runde
  2. 21.01.2004 01.05, Bayern 3, Münchner Runde
  3. 21.01.2004 11.45, Bayern 3, Münchner Runde
HTML · CSS ·