Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Altersweisheit oder Jugendwahn - Wem vertrauen wir die Zukunft an?

Nur jeder Dritte über 55 hat in Deutschland noch einen Arbeitsplatz! Bei Einstellungen sind 34 Jahre die Obergrenze, bei 32 wird's schon kritisch - so die Erfahrung führender Unternehmensberater. Lebt unser ganzes Land im Jugendwahn? Dabei werden die Menschen immer älter, sind fit, wollen arbeiten. Und die Sozialkassen sind leer, die Verlängerung der Lebensarbeitszeit - die Rente mit 67 - gehört zum politischen Forderungskatalog. Die Realität sieht anders aus: In den vergangenen 5 Jahren hat sich der Anteil der Arbeitslosen auch unter den 40- bis 55-Jährigen um fast 40% gesteigert! Menschen, die mitten im Leben stehen und doch damit rechnen müssen, am Ende zu sein... Warum ist die Tugend der Altersweisheit so aus der Mode gekommen? Ist unser Jugendwahn ein Holzweg? Wie kann man Menschen über 50 wieder eine Perspektive geben? Über diese und andere Fragen diskutiert SABINE CHRISTIANSEN am Sonntag mit ihren Gästen.

  1. 25.04.2004 21.45, ARD, Sabine Christiansen
  2. 26.04.2004 08.00, Nord3, Sabine Christiansen
  3. 26.04.2004 09.00, MDR, Sabine Christiansen
  4. 26.04.2004 10.00, Phönix, Sabine Christiansen
  5. 26.04.2004 12.00, RBB, Sabine Christiansen
HTML · CSS ·