Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Das neue Europa - Kriminalität ohne Grenzen?

Die Angst der Deutschen vor wachsender Kriminalität nach der EU-Erweiterung ist groß. Auch Experten befürchten, dass sich die organisierte Kriminalität über weit verzweigte Netze im gesamten EU-Raum jetzt leichter ausbreiten kann. Die neuen Grenzen im Osten seien kaum zu kontrollieren. Seit 15 Jahren wachsen Drogenhandel, illegale Zuwanderung, Frauenhandel, Geldwäsche, Korruption oder Schmuggel; immer stärker auch die High-Tech Kriminalität über das Internet. Etwa 40.000 Mitglieder haben diese organisierten Banden, laut Europol. Die Aufdeckung und wirksame Bekämpfung ist schwierig. Es fehlt an einheitlichen Gesetzen, grenzüberschreitender Fahndung, an Koordination und Kommunikation zwischen den jeweiligen nationalen Behörden.

  1. 04.05.2004 21.00, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
  2. 05.05.2004 00.00, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
  3. 05.05.2004 02.30, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
  4. 05.05.2004 05.00, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
  5. 05.05.2004 09.15, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
HTML · CSS ·