Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Gesundheitsrisiko Mobilfunk?

Leserbriefe, Demonstrationen, Gründung eines Aktionsbündnisses - in Münster-Sarmsheim schlagen die Wogen hoch. Pfarrer, Bürgermeister, Ratsfraktionen und Bürger der Nahetal-Gemeinde machen Front gegen einen Mobilfunk-Sendemast. Der steht in unmittelbarer Nähe zum Katholischen Kindergarten St. Marien. Die Mitglieder des Aktionsbündnisses fürchten Gesundheitsschäden für Kinder, Erzieherinnen und Anwohner. Der Verwaltungsrat der Katholischen Kirchengemeinde nennt die Inbetriebnahme der Anlage einen ?menschenverachtenden Langzeitversuch?. Der Betreiber der Mobilfunkstation, Vodafone D2, weist die Vorwürfe zurück, es gebe bisher keine wissenschaftlich gesicherten Nachweise für gesundheitsschädliche Wirkungen des Mobilfunks, wenn die vorgeschriebenen Grenzwerte eingehalten würden. In der Regel unterschritten die Vodafone-Sendeanlagen die erlaubten Werte sogar deutlich. Reiss&Leute fragt nach den Argumenten beider Seiten, am 5.Mai um 18.15 Uhr Live aus Münster-Sarmsheim.

  1. 05.05.2004 18.15, SWR, Reiss & Leute
  2. 06.05.2004 11.00, SWR, Reiss & Leute
  3. 10.05.2004 05.30, SWR, Reiss & Leute
HTML · CSS ·