Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Schulden machen ohne Hemmungen - Zahlt der Bürger die Zeche?

Noch mehr Schulden, fast täglich neue Spar- und Steuervorschläge, Rücktrittsspekulationen und Gerüchte um Kabinettsumbildungen: Die rot-grüne Regierung kommt in den letzen Wochen immer mehr aus dem Takt. Und in der Union werden angeblich schon die Posten für die Regierung nach einem schwarz-gelben Wahlsieg verteilt. Doch was passiert in den zwei Jahren bis zur Wahl? Kommt mit dem "Ende der Zumutung" der gesamte Reformprozess zum stehen? Drohen zwei Jahre Parteienstreit und Stillstand? Welche Rolle spielt die Opposition? Bietet die Union vordergründig Verhandlungen über Reformen an, um im Bundesrat dann doch jeden Fortschritt zu blockieren? Die Deutschen sind verunsichert und ängstlich, sagt der Bundespräsident. Wenn man die Berliner Politik anschaut, haben sie dafür offenbar auch jeden Grund. Taktik und Strategie in Berlin - die Abrechnung der Generalsekretäre bei PHOENIX! Studioreporter Michael Kolz lässt Gäste aus dem Publikum zu Wort kommen.

  1. 24.05.2004 21.00, Phönix, Unter den Linden
  2. 25.05.2004 00.00, Phönix, Unter den Linden
  3. 25.05.2004 02.30, Phönix, Unter den Linden
  4. 25.05.2004 05.00, Phönix, Unter den Linden
  5. 25.05.2004 09.15, Phönix, Unter den Linden
HTML · CSS ·