Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Sterbehilfe - Mord oder Menschlichkeit?

Sterbehilfe - ein Thema, das von Politikern, Ärzten und Kirchenvertretern seit Jahren heftig diskutiert wird. Die Niederlande sind das einzige Land, in dem die aktive Sterbehilfe legal ist, daher stehen sie meist im Mittelpunkt der Diskussionen. Aber die aktuelle Empfehlung der Zypries-Kommission, die rechtliche Bedeutung der "Patientenverfügung" zu stärken, hat die Debatte auch in Deutschland wieder neu entfacht. Sterbehilfe - Gegner erinnern an den Eid der Ärzte, Leben zu retten und nicht zu beenden. Sie wollen eine bessere Schmerztherapie als Alternative zur aktiven Sterbehilfe. Befürworter fordern das Recht auf Selbstbestimmung. Kranke Menschen sollen die Möglichkeit bekommen, sich und ihren Angehörigen einen schmerzvollen und unwürdigen Tod zu ersparen.

  1. 23.06.2004 21.00, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
  2. 24.06.2004 00.00, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
  3. 24.06.2004 02.30, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
  4. 24.06.2004 05.00, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
  5. 24.06.2004 09.15, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
HTML · CSS ·