Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Die Nation im Fußball-Fieber

"Fußball ist sehr einfach. 22 Fußballer laufen einem Ball hinterher, am Ende aber siegen immer nur die Deutschen." Die Halbfinal- Niederlage gegen Deutschland bei der WM 1990 veranlasste Gary Lineker zu dieser viel zitierten Feststellung. Doch das ist nun gute 14 Jahre her und ganz so einfach ist die Fußballwelt zumindest für die deutsche Elf schon längst nicht mehr. Allein bei der EURO in Portugal hat die deutsche Mannschaft 52 Versuche in den zwei Spielen der EM unternommen, um den Ball ins Tor zu bringen. Der Erfolg bisher eher gering. Sollte Frings' Sonntagsschuss auch nach dem Spiel gegen Tschechien das einzige Tor der Deutschen bleiben, dann kann er Mehmet Scholl die Hand reichen. Auch beim EM-Debakel 2000 fuhr die deutsche Mannschaft mit nur einem Treffer heim. Doch noch kann es das deutsche Team mit einem Sieg über Tschechien aus eigener Kraft schaffen, das Viertelfinale zu erreichen. Auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 2006 im eigenen Lande, wäre dies sicherlich ein wichtiges Signal. Löst doch schon diese Europameisterschaft bei der ganzen Nation Fußballfieber aus, vereint uns das Turnier endlich allabendlich vor den Mattscheiben. Und schon keimt wieder Hoffnung auf. Denn wenn ein Team eine Turniermannschaft ist, dann das deutsche: Unsere Tugenden wie Disziplin und Mannschaftsgeist, Einsatz und Engagement werden uns diesmal erfolgreich sein lassen. Doch aus sportlicher Sicht lassen sich Defizite in Völlers-Truppe leicht finden. Nur wenige Spieler erreichen die Güteklasse, um die sportlichen Anforderungen meisterlicher Turniere zu erfüllen. Ist also Völlers Strategie die richtige? Kommt man mit jahrelang gewachsenem Mannschaftsgeist weiter als mit gut geförderten Jungspielern? Wann kommt unser Wayne Rooney? Spielen wir noch modern genug? Oder haben sich die anderen einfach unsere Erfolgsgeheimnisse abgeguckt? Ist Völler in Wirklichkeit so wie wir alle, sympathisch aber einfallslos? Haben wir 2006 bei der WM im eigenen Lande überhaupt eine Chance? Diese und andere Fragen diskutiert Maybrit Illner mit ihren Gästen.

  1. 25.06.2004 00.00, ZDF, Berlin Mitte
  2. 25.06.2004 03.05, ZDF, Berlin Mitte
  3. 25.06.2004 17.35, Phönix, Berlin Mitte
HTML · CSS ·