Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Opel-Schock - ist im "Autoland" jetzt auch der Lack ab?

Die Opel-Arbeiter in Bochum und Rüsselsheim sind geschockt: Auf Beschluss der Konzernspitze im fernen Detroit sollen in Deutschland zehntausend Arbeitsplätze abgebaut werden. Eine Katastrophe nicht nur für die Betroffenen und ihre Familien, sondern auch für den Standort. Im weltweiten Wettbewerb fährt die deutsche Industrie nur noch bei Autos in der Spitzengruppe mit, Deutschland gilt als das "Autoland", jeder siebte Arbeitsplatz hängt vom Auto ab! Warum ist Opel in der Krise? Missmanagement? Gewiss - aber auch bei VW schrillen zurzeit laut die Alarmglocken! Sind wir Deutschen zu faul? Zu teuer? Nicht innovativ genug? Oder verstehen uns die Amerikaner nicht? Darüber diskutiert SABINE CHRISTIANSEN am Sonntag mit ihren Gästen ? darunter auch Jeffrey Immelt, als Vorstandsvorsitzender von General Electric Chef des größten Unternehmens der Welt. ?SABINE CHRISTIANSEN? - Sehen, was dahinter steckt!

  1. 17.10.2004 21.45, ARD, Sabine Christiansen
  2. 18.10.2004 08.00, Nord3, Sabine Christiansen
  3. 18.10.2004 09.00, MDR, Sabine Christiansen
  4. 18.10.2004 10.00, Phönix, Sabine Christiansen
  5. 18.10.2004 12.00, RBB, Sabine Christiansen
HTML · CSS ·