Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Drill oder Misshandlung? - Krise in der Bundeswehr

Der so genannte Folter-Skandal der Bundeswehr weitet sich aus. Immer mehr Fälle werden jetzt bekannt. Gerade die Details der Soldaten-Übung in Coesfeld wirken erschreckend: Fesselungen, Abspritzen mit kaltem Wasser, Schläge in den Nacken. Zwar war ein Codewort "Tiffy" vereinbart worden, aber das ging den Soldaten scheinbar nur schwer über die Lippen. Nur einer sprach das Erlösungswort und brach damit die Übung ab. Warum wurde der Fall nicht sofort gemeldet? War es "vorauseilender Gehorsam", wie Oberst Bernhard Gertz, der Chef des Bundeswehrverbandes, meint? Wie funktioniert das streng hierarchische System aus psychologischer Sicht?

  1. 02.12.2004 21.00, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
  2. 03.12.2004 00.00, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
  3. 03.12.2004 02.30, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
  4. 03.12.2004 05.00, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
HTML · CSS ·