Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Leben in der Öffentlichkeit

Nichts ist so pikant wie der Blick durchs Schlüsselloch. Entsprechend gefragt sind Privatgeschichten von Prominenten. Über ein Leben in der Öffentlichkeit spricht Bettina Böttinger mit zwei Künstlern, die es gewohnt sind, auch privat im Rampenlicht zu stehen - in guten wie in schlechten Zeiten -, und einer Journalistin, die sich im Privatleben vieler Prominenter hervorragend auskennt. Als Sohn des prominenten Sängers Howard Carpendale groß geworden, war der Schauspieler Wayne Carpendale vor kurzem selbst Thema Nummer eins der bunten Blätter. Zusammen mit seiner Freundin Yvonne Catterfeld wurde er als neues Show-Biz-Liebespaar gefeiert. Bei Dreharbeiten zur ZDF Serie Hallo Robbie!" hatten der ehemalige Unter uns"-Schauspieler und der Ex-GZSZ"-Star sich kennen gelernt. Natürlich waren die Journalisten dem frisch gebackenen Liebespaar kürzlich auch im Urlaub auf den Fersen - in Florida, der Wahlheimat von Waynes Vater. Dass Jürgen Drews seine Fans vom Ballermann ziemlich balla balla" findet, hat er neulich in der Presse lauthals kundgetan. Provokativ? Und wenn schon - dem Ex-Les-Humphries-Sänger, der Mitte der 70er Jahre seine Solokarriere mit Hits wie Ein Bett im Kornfeld" vorangetrieben hat, ist das gerade recht. Gern bedient der Sänger von Hits wie Ich brauche sechsmal Sex am Tag" die Nachfrage der Yellows nach peinlichen Ausrutschern. Damit hat er sich aber schon ein blaues Auge geholt: Als er 2000 mit seiner Frau zum peinlichsten Paar des Jahres gekürt wurde, hat ihm sein Plattenlabel kurzerhand die Zusammenarbeit aufgekündigt. Ein Tiefpunkt, der Drews zum Umdenken gebracht hat ... Sie repräsentiert die andere Seite: Eva Kohlrusch kommentiert als BUNTE-Kolumnistin, was immer es in der Welt des Glamours zu kommentieren gibt: Scheidungen, Schwangerschaften, Seitensprünge. Das journalistische Rüstzeug dafür hat sich die gelernte Industriekauffrau Jahrgang 1941 im Laufe einer ungewöhnlichen journalistischen Karriere erworben: Sie war die erste Frau in der Redaktion der Hamburger Morgenpost", die erste Frau in der Chefredaktion der BILD", aber auch Autorin für die ZEIT und die Wissenschaftsredaktion des SPIEGEL.

  1. 26.02.2005 22.45, WDR, Böttinger
  2. 28.02.2005 13.00, WDR, Böttinger
  3. 03.03.2005 12.00, RBB, Böttinger
  4. 08.03.2005 10.15, 3SAT, Böttinger
HTML · CSS ·