Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Kroatien - Stolpern auf der Zielgeraden nach Europa?

Alles schien bereits unter Dach und Fach. Am 17. März sollten die Gespräche über den Beitritt Kroatiens zur Europäischen Union beginnen. Optimisten sahen Kroatien schon 2007 zusammen mit Rumänien und Bulgarien als neues EU-Mitglied. Doch nun hat Brüssel gedroht, den Termin zu kippen, falls der mutmaßliche Kriegsverbrecher Ante Gotovina nicht an das UN-Tribunal in Den Haag ausgeliefert wird. Im "Café Europa" aus Zagreb" diskutieren der kroatische Premierminister Ivo Sanader und Ivan Jakovcic, Präsident der istrischen Regionalregierung, mit Hilde Stadler über das Ultimatum der EU und weitere zentrale Aspekte der Beitrittsverhandlungen wie Schutz der Umwelt und Aufschwung des Tourismus sowie der Kampf gegen die Korruption und für den Rechtsschutz ausländischer Investoren.

  1. 03.03.2005 22.45, Bayern 3, Café Europa
  2. 04.03.2005 02.20, Bayern 3, Café Europa
HTML · CSS ·