Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Wähler höret die Signale ... - Schwenkt Münteferings SPD nach links?

Köln (ots) - Wer hat Angst vorm roten Franz? Mit seiner Kapitalismus-Kritik mischt SPD-Chef Müntefering die Republik auf. Begeisterung bei allen, die schon immer gefragt haben: Wann klopft den Bossen endlich mal einer auf die Finger? Doch Wirtschaftsführer kritisieren das Spiel mit dem Feuer und meinen: Münteferings Wahlkampfshow verschreckt Investoren. Frank Plasberg diskutiert dieses Thema u.a. mit der stellv. SPD- Vorsitzenden Ute Vogt, dem FDP-Bundesvorsitzenden Guido Westerwelle, dem Automobil-Zulieferer Peter Paul Moll und dem Bundesminister a.D./ehem. CDU-Generalsekretär Heiner Geißler. Interessierte können sich auch während der Sendung per Telefon und Fax an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung, Fragen, Ängste und Sorgen an die Redaktion übermitteln. So ist "hartaberfair" immer erreichbar: Tel: 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber- fair@wdr.de

  1. 27.04.2005 20.15, WDR, Hart aber fair - das Reizthema
  2. 28.04.2005 09.30, WDR, Hart aber fair - das Reizthema
HTML · CSS ·