Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Nie wieder Krieg!

München (ots) - Vor 60 Jahren endete der Zweite Weltkrieg und damit das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte. Der 8. Mai 1945 symbolisierte sowohl Ende als auch Neubeginn. Mehr als sieben Millionen Deutsche hatten ihr Leben verloren, 50 Millionen weltweit, Deutschland lag in Trümmern. "Nie wieder Krieg!" wurde Wunsch und Mahnung zugleich für alle nachfolgenden Generationen. Wie stark hat das Trauma des NS- Regimes die Deutschen beeinflusst? Tragen wir aufgrund unserer Geschichte eine besondere Verantwortung für die Welt? Wie kann ein angemessener Umgang mit der Vergangenheit aussehen? Und was bedeutet uns die Erinnerung heute? Darüber diskutieren 60 Jahre nach Kriegsende der ehemalige Bundespräsident Richard von Weizsäcker und die Redakteurin von der Süddeutschen Zeitung Franziska Augstein. Moderation: Sigmund Gottlieb

  1. 10.05.2005 20.15, Bayern 3, Münchner Runde
  2. 11.05.2005 00.45, Bayern 3, Münchner Runde
  3. 11.05.2005 11.45, Bayern 3, Münchner Runde
HTML · CSS ·