Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Albtraum Islam?

Ayaan Hirsi Ali Seit der Ermordung des Filmemachers Theo van Gogh im November 2004 bedrohen sie Islamisten mit dem Tod. Rund um die Uhr wird Ayaan Hirsi Ali beschützt. Trotzdem führt die niederländische Politikerin, Islam-Kritikerin und Weggefährtin van Goghs ihren Kampf gegen radikale Muslime unbeirrt weiter. "Wir müssen uns zur Wehr setzten, wenn wir unsere westlichen Werte erhalten wollen", mahnt die gebürtige Somalierin, die in ihrer Heimat zwangsverheiratet wurde und nach Holland floh. Heiner Geißler Der langjährige CDU-Generalsekretär ist Verfechter einer multikulturellen Gesellschaft. "Es geht nicht mehr darum, ob wir eine multikulturelle Gesellschaft wollen: Wir haben sie bereits", sagt der politische Querdenker, Bestsellerautor und gläubige Katholik. "Deswegen werden wir unsere nationale Identität nicht verlieren." Heinz Buschkowsky Die multikulturelle Gesellschaft ist gescheitert, sagt der Berliner Bezirksbürgermeister - und sorgt damit für großen Wirbel. Der 56- jährige SPD-Politiker, dessen Regierungsbezirk Neukölln als sozialer und ethnischer Brennpunkt gilt, warnt vor "Parallelgesellschaften" in Deutschland. Heinz Buschkowsky macht eine "Mafia der Gutmenschen und sozialromantischen Multikulti-Träumer" für die in seinen Augen verfehlte Integrationspolitik verantwortlich. Irmgard Pinn Vor 25 Jahren konvertierte die Soziologin und Anti-Rassismus- Forscherin zum Islam. Seitdem kämpft sie gegen Ressentiments und Vorurteile. "Der Islam gilt nach wie vor als Gastarbeiter-Religion", kritisiert die 59-jährige Universitäts-dozentin, die mit ihrem iranischen Mann in Aachen und Teheran lebt. Jens und Manuela Schneider, Piet Ammann In einem zweiten Teil der Sendung werden aus aktuellem Anlass Jens Schneider und seine Frau Manuela sowie Piet Ammann zu Gast sein, die als Teilnehmer des ARD Projekts "Windstärke 8 - Das Auswandererschiff 1855" von Bremen bis nach Amerika segelten, und zwar unter den Lebensbe-dingungen der Auswanderer wie vor 150 Jahren!!

  1. 31.05.2005 23.00, ARD, Menschen bei Maischberger
  2. 01.06.2005 09.00, MDR, Menschen bei Maischberger
  3. 04.06.2005 22.55, 3SAT, Menschen bei Maischberger
HTML · CSS ·