Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Zeit für den Wechsel? - Bundestagswahl 2005

Die Nachricht war eine echte Überraschung für die Bundesbürger und das politische Berlin. Selbst seine eigenen Parteigenossen und Minister hatte Bundeskanzler Gerhard Schröder vor dem "historischen" 22. Mai nicht in seine Neuwahl-Pläne eingeweiht. Nur SPD-Chef Franz Müntefering wusste - offiziell - über das Vorhaben Bescheid. Ein genialer Schachzug der beiden Politiker? Schließlich gingen die vergangenen neun Landtagswahlen für die SPD verloren. Zudem stecken Sozialdemokraten und Bundesregierung seit Monaten in Umfragetiefs. Oder war die einsame Entscheidung ein letztes Aufbäumen gegen das unabwendbar scheinende Ende von Rot-Grün? Welche Alternativen kann es nach den geplanten Bundestagswahlen am 18. September geben? Die von den Wenigsten erwartete Fortführung von Rot-Grün? Eine große Koalition? Ein schwarz-gelbes Bündnis oder gar eine Alleinregierung der CDU/CSU?

  1. 28.06.2005 18.00, Phönix, Forum Pariser Platz
  2. 28.06.2005 21.00, Phönix, Forum Pariser Platz
  3. 29.06.2005 00.00, Phönix, Forum Pariser Platz
  4. 29.06.2005 03.00, Phönix, Forum Pariser Platz
  5. 29.06.2005 04.30, Phönix, Forum Pariser Platz
  6. 29.06.2005 09.15, Phönix, Forum Pariser Platz
  7. 03.07.2005 02.00, Phönix, Forum Pariser Platz
  8. 03.07.2005 17.00, Phönix, Forum Pariser Platz
HTML · CSS ·