Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Sanfte Medizin - Kann Glaube heilen?

"Die Kirche sollte ihre Zurückhaltung , was Heilungsgottesdienste anbelangt, aufgeben", fordert der katholische Pfarrer Dr. Richard Kocher (51) aus Balderschwang. - Die an Krebs erkrankte Ärztin Dr. Ingeborg Kutz (54) aus Unna hat im letzten Vierteljahr an 50 Heilmeditationen teilgenommen: "Ich kann jetzt auf Chemotherapien verzichten." - "Ich habe mit Gebeten meine Herzbeschwerden überwunden", berichtet die Schweizerin Helen Weber (73). - "Ich bin ein Werkzeug Gottes", so empfindet es Gesundbeterin Sofi Tachalov (58). - "Die Kirchen verleugnen ihren Heilungsauftrag", meint Dr. Harald Wiesendanger (49), Publizist und Organisator von PSI-Tagen. - "Glaube versetzt Berge," ist auch die christliche Heilerin Gertrud Emde (74) aus Pittenhart überzeugt. - Dr. Erik Vonhof (60) aus München, Spezialist für Randgebiete der Medizin, verweist auf wissenschaftliche Studien, die belegen, dass Glaube heilen kann. - Der Schweizer Pfarrer und Gebetsheiler Daniel Hari (40) orientiert sich an "den Methoden von Jesus Christus".

  1. 07.07.2005 15.00, ARD, Fliege - Die Talk-Show
  2. 08.07.2005 03.20, ARD, Fliege - Die Talk-Show
HTML · CSS ·