Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Wie glaubwürdig ist Ihr Programm, Herr Bundeskanzler?

Gerhard Schröder will Bundeskanzler bleiben. Doch nach dem Neuwahl-Coup, der eher zum Rohrkrepierer wurde, nach dem umstrittenen Vertrauensvotum und dem Erstarken der Linkspartei sieht es nicht gut aus für ihn und die SPD Bei der für den 18. September geplanten Neuwahl tritt er mit einem Wahlmanifest an, das deutlich "linker" ist als die Politik, für die er in den letzten Jahren gestanden hat. Wie glaubwürdig ist das? Am Sonntag stellt sich Gerhard Schröder den Fragen von Sabine Christiansen und angesehenen Experten. Wie sieht seine Bilanz aus nach sieben Jahren Rot-Grün? Wohin geht der Weg - für Deutschland? Für die SPD? Hat der Kanzler das Linksbündnis durch die vorgezogenen Neuwahlen selbst stark gemacht? Stünde er als Juniorpartner in einer Großen Koalition zur Verfügung? Diese und andere Fragen stellt Sabine Christiansen am Sonntag dem Bundeskanzler. - Unter www.sabine-christiansen.de hat die Redaktion ein Forum eingerichtet, in dem Bürger ihre Fragen an den Kanzler einreichen können.

  1. 31.07.2005 21.45, ARD, Sabine Christiansen
  2. 01.08.2005 08.00, Nord3, Sabine Christiansen
  3. 01.08.2005 09.00, MDR, Sabine Christiansen
  4. 01.08.2005 10.00, Phönix, Sabine Christiansen
  5. 01.08.2005 12.00, RBB, Sabine Christiansen
  6. 01.08.2005 21.03, Eins Extra, Sabine Christiansen
  7. 02.08.2005 07.15, Eins Extra, Sabine Christiansen
HTML · CSS ·