Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

90-Jährige fängt Trickbetrüger

Das mit Spannung erwartete Ende der erfolgreichen ORF/ZDF-Telenovela "Bianca - Wege zum Glück" steht am 5. Oktober um 15.10 Uhr auf dem Programm von ORF 2. Für die "Bianca"-Stars Tanja Wedhorn, Patrik Fichte und Co. war bereits am 15. Juli Schluss - an diesem Tag fiel die letzte Klappe. 42 Minuten sendefertiges Material - das war das tägliche Drehpensum des Teams. Ein Mammutprogramm für Tanja Wedhorn, Patrik Fichte und die drei österreichischen Schauspieler am Set, Michael Rothschopf, Eva Klemt und Elisabeth Sutterlüty. Das Grande Finale nach 224 Folgen bringt dann endlich Klarheit: Heiratet Bianca tatsächlich Oliver? Kommt Eddie mit seinem gebrochenen Herzen klar? Wie sieht die Rache von Pascal und Katy aus? Bis dahin sind es noch vier dramatisch-romantische Folgen - vier mal 45 Minuten voll Romantik, Liebe, aber auch Hass, Intrige und Niedertracht. Mit Tanja Wedhorn als Hauptdarstellerin schrieb die Serie Fernsehgeschichte. Ist das Ende der Serie nun auch das Ende der Karriere des Shooting Stars? Fünf Mal in der Woche verfolgten Hunderttausende Zuseherinnen und Zuseher die Suche von Bianca nach ihrem Traumprinzen. Bei "Vera" am Donnerstag, dem 29. September 2005, um 21.10 Uhr in ORF 2 verrät die 33-jährige Schauspielerin, ob sie diesen auch privat bereits getroffen hat.

  1. 29.09.2005 21.05, ORF2, Vera
  2. 30.09.2005 03.10, ORF2, Vera
  3. 30.09.2005 12.00, ORF2, Vera
HTML · CSS ·