Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Deutschland vor der großen Koalition - Fortschritt oder Stillstand?

Steht Deutschland am 15. Jahrestag der deutschen Einheit am Wendepunkt? Noch immer ist das Land quasi führungslos - eine Koalitionslösung für das schwierige Wahlergebnis noch nicht in Sicht. Der persönliche Führungsanspruch von Angela Merkel und Gerhard Schröder steht der Bildung einer großen Koalition weiterhin immer im Wege. Doch scheint es keine Alternative zur zweiten großen Koalition auf Bundesebene zu geben. Was bedeutet das für die Politik in der Republik? Der allseits propagierte Lagerwahlkampf hat im Ergebnis der Bundestagswahl vorerst nicht zur erhofften Klärung geführt. Die Bürger erwarten aber einen klaren Kurs. Kann eine große Koalition einen solchen Weg aufzeigen oder bedeutet sie Stillstand? Über diese und weitere Fragen diskutiert Hartmann von der Tann mit Hans-Dietrich Genscher und Klaus von Dohnanyi. Studioreporter Michael Kolz lässt Gäste aus dem Publikum zu Wort kommen.

  1. 03.10.2005 21.00, Phönix, Unter den Linden
  2. 04.10.2005 00.05, Phönix, Unter den Linden
  3. 04.10.2005 09.15, Phönix, Unter den Linden
HTML · CSS ·