Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Stirbt die Freiheit am Sicherheitswahn? Terrorabwehr im Rechtsstaat

Wir leben in einer immer schneller werdenden Welt. Beschleunigung ist eine elementare Erfahrung der Gegenwart, und sie betrifft so ziemlich alle Lebensbereiche. Moden und Stile wechseln immer rascher, die Halbwertzeit von Wissen wird immer kürzer, die Videoclipästhetik arbeitet mit immer höheren Schnittfolgen und selbst beim Essen ist Fastfood angesagt. Maschinen beschleunigen Produktionsvorgänge in der Industrie, schnellere Transportmittel verkürzen Wege, das Internet ermöglicht globale Kommunikation und Informationsbeschaffung binnen Sekunden. Doch so sehr wir dank moderner Technologien an Zeit gewinnen, so sehr fehlt es uns paradoxerweise vor allem an einem: an Zeit. Das Gefühl des Getriebenseins hat enorm zugenommen. Hektik und Stress sind die Kehrseiten unserer rastlos rasenden Moderne.

  1. 22.01.2006 11.00, WDR, west.art am sonntag
  2. 22.01.2006 13.45, Eins Festival, west.art am sonntag
  3. 23.01.2006 02.30, WDR, west.art am sonntag
  4. 28.01.2006 16.30, Eins Festival, west.art am sonntag
HTML · CSS ·