Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Späte Rente, weniger Jobs - Findet der Aufschwung nur an der Börse statt?

Bei VW sind's 20 000, beim Betrieb um die Ecke bald 150 Mitarbeiter und die Entlassungswelle rollt weiter. Aber die neueste Forderung: Rente erst mit 67!! Der Münte-Hammer sorgt weiter für Aufregung. Überall fehlen gerade Jobs für Ältere: ist das ganze doch nur eine schlecht getarnte Rentenkürzung? Und: wie passen die Spar-Appelle - auch bei den laufenden Lohnrunden - eigentlich zu den Rekordumsätzen in den Unternehmen? In der Sendung wird ein 56-jähriger Bürger mit diskutieren. Der Ingenieur Hans-Josef Voosen wird u.a. über seine Erfahrungen mit der Arbeitslosigkeit berichten, wie es ist, nicht mehr vermittelt zu werden. Der Tatort-Kommissar Peter Sodann ist der Meinung, dass die Rente mit 67 doch nur eine versteckte Rentenkürzung sei. Frank Plasberg diskutiert dieses Thema auch mit: · Norbert Röttgen (CDU), Parlamentarischer Geschäftsführer Unionsfraktion · Anton F. Börner, Unternehmer, Präsident des Deutschen Groß- und Außenhandelsverbandes · Peter Sodann, Schauspieler, Intendant, Regisseur · Ursula Engelen-Kefer, stv. Vorsitzende des DGB- Bundesvorstands Interessierte können sich auch während der Sendung per Telefon und Fax an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung, Fragen, Ängste und Sorgen an die

  1. 15.02.2006 20.15, WDR, Hart aber fair - das Reizthema
  2. 16.02.2006 09.15, WDR, Hart aber fair - das Reizthema
  3. 18.02.2006 06.20, Eins Extra, Hart aber fair - das Reizthema
  4. 18.02.2006 21.00, Eins Extra, Hart aber fair - das Reizthema
HTML · CSS ·