Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Österreich verleiht Flügel! - Wann lernen's die Deutschen?

Die Bedingungen in Österreich sind so gut, dass keine deutsche Region Hightech-Unternehmen Vergleichbares bietet, dieses, für uns Deutsche bittere Ergebnis, brachte eine Studie im Auftrag des manager magazin ans Licht. Für die Firmen gibt es im Alpenland ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis, die Produktivität ist höher, die Ertragssteuern niedriger und die Investitionsdynamik schlägt um vieles die in Deutschland. Vier österreichische Gebiete schaffen es sogar unter die Top Ten der Europäischen Union. Die besten deutschen Regionen dagegen finden sich abgeschlagen auf Rang 443. Mit Sprüchen wie ?wir sind das bessere Deutschland? wirbt die Austrian Business Agency um frustrierte deutsche Mittelständler. Das kann Bayern nicht schmecken, denn gerade dem Freistaat sind die Hochglanzanzeigen, bei denen um deutsche Firmen geworben wird, ein Dorn im Auge. Doch es ist nicht nur die Wirtschaft, die das Locken aus der Alpenrepublik hört und erhört. Die Österreicher sind selbstbewusster denn je, ob als Politiker in Brüssel oder als Politiker im eigenen Land. Das gibt es jetzt auch noch in schriftlicher Form. Ein demnächst erscheinendes Buch mit dem Titel ?Das Ösi-Phänomen? bringt es auf den Punkt. So schreibt die Autorin Judith Grohmann : ?Vor fünf Jahren arbeiteten erst 20 000 ?Piefkes? in Österreich, heute sind es 45 000. Österreichs Wirtschaft wächst in diesem Jahr mit 2,1 Prozent. Deutschland erreicht gerade mal 0,8 Prozent. Die Arbeitslosenquote beträgt in Österreich 4,5 Prozent ? in Deutschland 9,5 Prozent. Österreichs Neuverschuldung beläuft sich dieses Jahr auf 1,9 Prozent des Bruttoinlandsprodukts, in Deutschland werden es 3,3 Prozent sein.? Das können wir nicht einfach wegschieben und kontern, die Alpenrepublik sei ja viel kleiner und habe nicht die Aufbauarbeit Ost zu leisten gehabt. Die Österreicher sind so selbstbewusst wie nie und stecken uns im Moment ganz schön in die Tasche. Gestern haben wir die Österreicher belächelt. Heute lacht das Alpenland über uns! Sind die Nachbarn einfach etwas lockerer und schafften die Wende mit ihrem legendären Schmäh? Haben sie einfach von Anfang an die besseren Kontakte und Beziehungen zu Osteuropa geknüpt? Darüber diskutiert das BürgerForum live am 22.02.06 in Freilassing.

  1. 23.02.2006 11.45, Bayern 3, BürgerForum live
HTML · CSS ·