Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Diagnose Brustkrebs - Mit der Angst leben

"Brustkrebs, das klang wie ein Todesurteil für mich." Viele Frauen sind geschockt, wenn sich der Knoten in ihrer Brust als bösartig erweist. Die Angst vor dem Tod wird plötzlich zum ständigen Begleiter. Denn noch immer sterben jährlich etwa 19.000 Frauen in Deutschland an Brustkrebs. Unter großem Zeitdruck müssen Erkrankte Entscheidungen mit ungeahnter Tragweite treffen. "Soll ich mich operieren und die Brust abnehmen lassen? Wenn ja, wie geht es danach weiter?" Brustkrebs verändert das Leben von Grund auf. Zukunftspläne erscheinen auf einmal sinnlos. Nicht jede Partnerschaft hält dem immensen Druck stand. Pastor Jan Dieckmann spricht mit betroffenen Frauen über ihre Ängste und Hoffnungen und darüber, wie sich ihr Leben durch die Diagnose Brustkrebs verändert hat.

  1. 09.04.2006 16.15, Nord3, Offen gesagt
HTML · CSS ·