Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

"Ehrenmord", "Nazischläger" - in welcher Welt leben wir?

Entsetzen, Empörung, Ratlosigkeit: In Potsdam schlagen Rassisten einen dunkelhäutigen Mann brutal zusammen. In Berlin wird der ?Ehrenmord? an einer jungen Türkin, die nur wie eine Deutsche unter Deutschen leben wollte, mit einer Jugendstrafe für den Todesschützen und Freisprüchen für die beiden älteren Brüder geahndet. Die Familie Sürücü verlangt nun das Sorgerecht für den Sohn des Opfers, der im Namen der Familienehre zum Waisenkind gemacht wurde. Einzelfälle, gewiss. Einzelfälle aber, die aufrütteln und bei vielen die Frage aufwerfen: In welcher Welt leben wir? Der ?Ehrenmord?, der Streit um die Mohammed-Karikaturen, die Gewalttätigkeit an Schulen und vieles andere haben in den letzten Wochen tiefe Zweifel geweckt: Wo sind die Grenzen der Toleranz? Können Christen und Moslems überhaupt friedlich in einem Land miteinander leben? Wie viel Anpassung kann und muss Deutschland von Einwanderern verlangen? Diese und andere Fragen diskutiert SABINE CHRISTIANSEN am Sonntag mit ihren Gästen.

  1. 23.04.2006 21.45, ARD, Sabine Christiansen
  2. 24.04.2006 09.35, MDR, Sabine Christiansen
  3. 24.04.2006 10.00, Phönix, Sabine Christiansen
  4. 24.04.2006 12.00, RBB, Sabine Christiansen
  5. 24.04.2006 21.03, Eins Extra, Sabine Christiansen
  6. 25.04.2006 07.15, Eins Extra, Sabine Christiansen
HTML · CSS ·