Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Der Gigant im Osten - Chinas neue Rolle in der Welt

Das "Reich der Mitte" - für Deutschland ist es der wichtigste Handelspartner in Asien. An diesem Dienstag endet der Antrittsbesuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Weltmacht China. Merkel erhielt das «feierliche» Versprechen des chinesischen Regierungschefs Wen Jiabao, mehr zum Schutz des geistigen Eigentums zu tun. Die deutschen Klagen über Technologieklau und Produktpiraterie in China spielten neben dem Ausbau der bilateralen Beziehungen, dem Atomstreit mit dem Iran und den Menschenrechten in China eine zentrale Rolle in ihren Gesprächen mit der chinesischen Führung. Hat die Bundeskanzlerin den Spagat zwischen wirtschaftlichen und politi-schen Interessen geschafft? Ist es ihr gelungen, die Menschenrechts-Fragen angemessen zu vertreten? Welche Rolle wird China künftig für die deutsche Außenpolitik spielen? Gaby Dietzen diskutiert in der Berliner PHOENIX Runde u. a. mit Reinhard Bütikofer (Bündnis 90/Die Grünen), Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg (CSU), Haifeng Ling (ZTE Deutschland GmbH) und Franco Algieri (Centrum für angewandte Politikforschung, München).

  1. 23.05.2006 21.00, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
  2. 24.05.2006 00.00, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
  3. 24.05.2006 09.15, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
HTML · CSS ·