Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Erst die Jobs, dann die Patente: Bedroht China Deutschlands Zukunft?

Bundeskanzlerin Angela Merkel war in China - im Land des Lächeln, bei der oft gescholtenen "gelbe Gefahr", die der künftige Motor der Weltwirtschaft sein könnte. In einem Land zwischen High-Tech- und Entwicklungshilfe, mit marodem Einparteienregime und vielen offenen Menschenrechtsfragen. Schon heute ist China für den Export-Weltmeister Deutschland der wichtigste Handelspartner in Asien. Doch es entwickelt sich mit einer "irrsinnigen Wirtschaftskraft"; sein Streben nach neuen Technologien macht es zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten für unsere Wirtschaft. Man müsse daher mit China hart verhandeln und auch "hart dagegenhalten", so Merkel. Die Kanzlerin kündigte bei ihrem Besuch eine enge wirtschaftliche Zusammenarbeit mit der Volksrepublik an, zugleich bestand sie auf den Schutz vor Produktpiraterie und die Wahrung der Menschenrechte. Wird dieser neue Weg der Kanzlerin neue wirtschaftliche Chancen für deutsche Arbeitnehmer bringen? "Politische Vorfahrtsregel für Arbeit" forderte Bundespräsident Horst Köhler Anfang der Woche mit seinem Appell für verstärkte Anstrengungen im Kampf gegen die Arbeitslosigkeit. Diesen Kampf will die große Koalition - auch mit Blick auf die High-Tech-Offensive aus Asien - nun unter anderem mit Hilfe des neuen "Rates für Innovationen und Wachstum" führen. Zu den wichtigen Zielen des Rates unter Leitung von Heinrich von Pierer soll die engere Verzahnung von Wissenschaft und Wirtschaft gehören. Schon Merkels Vorgänger Gerhard Schröder (SPD) hatte sich ein solches Gremium zugelegt, um das es dann jedoch schnell still geworden war. Ist China Chance oder Risiko für deutsche Arbeitsplätze? Müssen wir noch billiger werden, um auf dem Weltmarkt bestehen zu können? Müssen unsere Produkte besser werden? Wie können wir uns gegen Produktpiraterie schützen? Welchen Stellenwert haben noch Menschenrechte im globalisierten Weltmarkt? Diese und andere Fragen diskutiert Maybrit Illner mit ihren Gästen am Donnerstag bei "Berlin Mitte".

  1. 25.05.2006 22.15, ZDF, Berlin Mitte
  2. 26.05.2006 04.20, ZDF, Berlin Mitte
  3. 26.05.2006 17.00, Phönix, Berlin Mitte
HTML · CSS ·