Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Schwere Zeiten für Angela Merkel - Wo steht die Union?

Auch wenn CDU und SPD eigentlich Gegener sind - als Partner in der Großen Koalition zählen Burgfrieden und Bündnistreue. Zum Leid vieler Unionsanhänger bedeutet dies auch eine enorme Kompromissbereitschaft und Abrücken von den eigenen Grundsätzen. So wie momentan bei der Gesundheitsreform. Bundeskanzlerin Merkel versucht vergeblich, ihre Unions-Ministerpräsidenten zu bändigen. Diese verlangen von ihr mehr Durchsetzungskraft und Führungsstärke. Die Handschrift der CDU müsse erkennbar sein. Die Umfragen sehen die Union im Rekordtief. Kann die Partei ihr Profil trotz der vielen Kompromisse wieder schärfen? Wie viele Zugeständnisse sind nötig, wie viele verträglich?

  1. 26.09.2006 21.00, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
  2. 27.09.2006 00.00, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
  3. 27.09.2006 09.15, Phönix, Berliner Phoenix-Runde
HTML · CSS ·