Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Hartz IV, Mindestlohn, Bürgergeld - Bleibt der "kleine Mann" auf der Strecke?

Der wirtschaftliche Aufschwung ist da, die Arbeitslosenzahlen sinken, die Konjunktur zieht merklich an. Doch es ist ein zartes Pflänzchen, das sich da entwickelt und die Angst vor einem erneuten Einbruch der Konjunktur ist allgegenwärtig. So bleibt der Zwang zum Sparen oberste politische Priorität und die soziale Grundsicherung, das Sozialsystem schlechthin, wird zum wichtigsten Politikfeld deutscher Innenpolitik. Konkurrierende Ansätze prallen seitens Opposition und Regierung, aber auch innerhalb der Koalition aufeinander: Mindestlohn und Kombilohn, Hartz IV und Bürgergeld, heftig wird um den Weg in der Sozialpolitik gerungen. Was wird aus Hartz IV? Was bedeutet Bürgergeld? Ist ein Bürgergeld finanzierbar? Schaden Mindestlöhne dem Standort Deutschland? Diese und andere Fragen diskutiert Hartmann von der Tann mit seinen Gästen.

  1. 16.10.2006 21.00, Phönix, Unter den Linden
  2. 17.10.2006 00.00, Phönix, Unter den Linden
  3. 17.10.2006 09.15, Phönix, Unter den Linden
HTML · CSS ·