Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

"Schuld und Sühne" - Gibt es Vergebung für die RAF?

Bonn (ots) - Der "heiße Herbst 1977" - Hanns-Martin Schleyer als Gefangener der RAF - ein Foto, das sich in das Gedächtnis der Bundesrepublik Deutschland eingebrannt hat. Die Täter kannten damals keine Gnade. 30 Jahre später sind das Gnadengesuch des RAF-Terroristen Christian Klar und die Haftentlassung von Brigitte Mohnhaupt auf Bewährung umstritten. Für Mohnhaupt beantragte die Bundesanwaltschaft inzwischen die Aussetzung der Strafe auf Bewährung, weil sie nach 24 Jahren ihre Mindeststrafzeit verbüßt habe. Christian Klar erhielt eine Gefängnisstrafe von 26 Jahren. Kann er auf Begnadigung hoffen? Darüber muss der Bundespräsident demnächst entscheiden. Gaby Dietzen diskutiert in der PHOENIX Runde unter anderem mit Antje Vollmer (B'90/Grüne, Bundestagsvizepräsidentin), Norbert Geis (CSU) und Andres Veiel (Regisseur "Black Box BRD").

  1. 31.01.2007 22.15, Phönix, Phoenix Runde
  2. 01.02.2007 00.00, Phönix, Phoenix Runde
HTML · CSS ·