Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Gnade für die RAF-Mörder?

München (ots) - Die Terroristen der RAF hielten den Staat in Atem, ermordeten 34 Menschen. Doch der Staat wehrte sich - mit Erfolg. Die Erinnerungen an den "deutschen Herbst" haben sich ins Gedächtnis der Deutschen eingebrannt. Inzwischen hat sich die RAF aufgelöst, einige Schuldige sitzen noch immer in Haft, darunter Christian Klar. Nach 24 Jahren hinter Gittern könnte er bald auf freiem Fuß sein, sollte Bundespräsident Horst Köhler einer Begnadigung zustimmen. Haben die Mörder der RAF ein Recht auf Gnade? Wie steht es um die Reue der Täter? Was empfinden die Angehörigen der Opfer?

  1. 06.02.2007 20.15, Bayern 3, Münchner Runde
  2. 07.02.2007 00.45, Bayern 3, Münchner Runde
  3. 07.02.2007 03.05, Eins Extra, Münchner Runde
  4. 07.02.2007 11.45, Bayern 3, Münchner Runde
HTML · CSS ·