Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Viel Qualm um nichts? - Der Nichtrauchergipfel

Bonn (ots) - Rauchen verboten! - Was mit einer freiwilligen Selbstverpflichtung nicht zu regeln war, soll nun durch den Gesetzgeber geregelt werden. Ein Rauchverbot in der Gastronomie steht auf der Agenda beim "Nichtrauchergipfel" am Freitag in Hannover. Es treffen sich die Gesundheitsminister der 16 Bundesländer mit der Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt und dem Verbraucherschutzminister Horst Seehofer. Auf dem Tisch liegen verschiedene Vorschläge: das Rauchen erst nach 21 Uhr zu erlauben, abgetrennte Raucherzimmer einzurichten oder ein ausnahmsloses Rauchverbot in allen Gaststätten, um nur einige zu nennen. Wie fühlt man sich als Raucher, wenn das Rauchen in immer weiteren Bereichen untersagt wird? Kann man sich nur auf den kleinsten gemeinsamen Nenner einigen? Kommt es zu einer bundeseinheitlichen Regelung des Rauchverbots in der Gastronomie? Anke Plättner diskutiert in der PHOENIX RUNDE mit Bärbel Höhn (Bündnis 90/Grüne, stellv. Fraktionsvorsitzende), Wolfgang Oberrecht (Verband der Cigarettenindustrie), Ingrid Hartges (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband Bundesverband), Johannes Spatz (Forum Rauchfrei) und Mark Kuntz (Autor und Raucher).

  1. 22.02.2007 22.15, Phönix, Phoenix Runde
  2. 23.02.2007 00.00, Phönix, Phoenix Runde
  3. 23.02.2007 09.15, Phönix, Phoenix Runde
HTML · CSS ·