Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Unter Verdacht - Die deutschen Behörden und Murat Kurnaz

Im Berliner BND-Untersuchungsausschuss geben sich die Zeugen die Türklinke in die Hand, in den Medien werden die verschiedensten Geheimpapiere lanciert und unterschiedlich interpretiert. In einer Präsidentenrunde im Oktober 2002 im Kanzleramt sollen die Chefs der deutschen Sicherheitsbehörden und der damalige Kanzleramtschef Frank-Walter Steinmeier (SPD) über ein Angebot der Amerikaner, den Bremer Murat Kurnaz aus dem Guantanamo-Lager freizulassen, diskutiert haben. Ergebnis der Runde war, dass eine Einreisesperre für Kurnaz verhängt wurde. Bringt der BND-Untersuchungsausschuss Licht ins Dunkel des Falls Kurnaz? Wird aus dem Fall Kurnaz ein Fall Steinmeier?

  1. 27.02.2007 22.15, Phönix, Phoenix Runde
  2. 28.02.2007 00.00, Phönix, Phoenix Runde
  3. 28.02.2007 09.15, Phönix, Phoenix Runde
HTML · CSS ·